top of page
Gehirnscans

The Neuroscience of a powerful brain.

Regulation der Verbindung von Körper und Psyche für eine optimale Gehirnleistung über das Dopaminsystem.
Image by Karsten Winegeart

Entdecken Sie die faszinierende Verbindung von Körper und Psyche im Kontext der Neurowissenschaft und erfahren Sie, wie Dopamin Ihre geistige Leistungsfähigkeit beeinflusst. "The Neuroscience of a Powerful Brain" bietet Ihnen fundierte Erkenntnisse und praktische Strategien, um Ihre mentale Gesundheit zu verbessern und Ihre Gehirnleistung zu steigern. 

Motivation.

In einer zunehmend anspruchsvollen und schnelllebigen Welt ist die Leistungsfähigkeit des Gehirns von entscheidender Bedeutung für Erfolg, Produktivität und Wohlbefinden. Die moderne Neurowissenschaft hat erkannt, dass die Interaktion zwischen Psyche und Körper einen erheblichen Einfluss auf die Performance und die mentale Gesundheit hat. Ein wichtiger neurochemischer Botenstoff, der bei der Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit eine zentrale Rolle spielt, ist Dopamin.

Dopamin ist ein Neurotransmitter, der für die Regulation von Belohnungsmechanismen, Motivation, Konzentration und Lernprozessen im Gehirn verantwortlich ist. Studien haben gezeigt, dass Dopamin eine wichtige Rolle bei der Steigerung der kognitiven Funktionen und der Verbesserung der mentalen Leistungsfähigkeit spielt (Volkow et al., 2015). Eine ausgewogene Ausschüttung von Dopamin im Gehirn ist entscheidend, um die Motivation aufrechtzuerhalten, Aufmerksamkeit zu fokussieren und effektive Entscheidungen zu treffen.

Verschiedene Aspekte wie Schlaf, Ernährung und Bewegung haben direkte Auswirkungen auf die Dopaminregulation im Gehirn. Eine ausreichende Schlafdauer und -qualität sind mit einer stabilen Dopaminausschüttung verbunden, während Schlafmangel zu einer beeinträchtigten Dopaminfunktion führen kann (Volkow et al., 2009). Eine ausgewogene Ernährung, nach der richtigen und individuell sinnvollen Strategie, kann ebenfalls zur Dopaminproduktion beitragen und die geistige Leistungsfähigkeit unterstützen (Stahl, 2008). Regelmäßige körperliche Bewegung erhöht die Dopaminfreisetzung und trägt zur Verbesserung der Konzentration und Motivation bei (Hillman et al., 2008).

"The Neuroscience of a Powerful Brain" bietet Ihnen nicht nur fundierte Erkenntnisse zu diesen Zusammenhängen, sondern auch praktische Strategien, um Ihre Dopaminregulation zu optimieren und somit Ihre geistige Leistungsfähigkeit zu steigern. Durch die Integration von gesunder Schlafhygiene, einer ausgewogenen Ernährung und regelmäßiger körperlicher Bewegung in Ihren Alltag können Sie die Dopaminausschüttung in Ihrem Gehirn verbessern und somit Ihre Motivation, Konzentration und mentale Leistungsfähigkeit steigern.

Lernziele.
Bildschirmfoto 2020-07-06 um 19.36.54.pn
Expertenwissen
Psychologie
Bildschirmfoto 2020-07-06 um 19.37.20.pn
  • Vertiefte Kenntnisse über die neurowissenschaftlichen Grundlagen der Interaktion zwischen Psyche und Körper

  • Verständnis der neurologischen Prozesse, die die Leistungsfähigkeit des Gehirns beeinflussen

  • Einblick in die Auswirkungen von Ernährung, Sport und Schlaf auf die neuronale Aktivität und die geistige Gesundheit

  • Expertise in der Anwendung neurowissenschaftlicher Erkenntnisse, um die Performance und das Wohlbefinden zu optimieren

  • Kenntnis der neuesten Forschungsergebnisse und Innovationen im Bereich der Neurowissenschaften und ihrer Anwendung auf die mentale Performance

  • Untersuchung der psychologischen Faktoren, die die geistige Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden beeinflussen

  • Erforschung der Wechselwirkung zwischen Gedanken, Emotionen und neurologischen Prozessen

  • Analyse der psychologischen Auswirkungen von Stress, Angst und negativen Denkmustern auf die Gehirnfunktion

  • Entwicklung von Strategien zur Förderung von positiven Denkmustern, mentaler Stärke und Resilienz

  • Integration von psychologischen Konzepten und Techniken zur Steigerung der geistigen Leistungsfähigkeit und der mentalen Gesundheit

Praxistraining
Bildschirmfoto 2020-07-06 um 19.37.25.pn
  • Verständnis und Anwendung von Ernährungsstrategien, die die Gehirnfunktion und die mentale Performance optimieren

  • Integration von Sport und körperlicher Aktivität in den Alltag, um die neurologische Gesundheit und die kognitive Leistungsfähigkeit zu fördern

  • Entwicklung von Schlafgewohnheiten und -ritualen, die zu erholsamem Schlaf und einer optimalen Gehirnfunktion beitragen

  • Praktische Übungen und Techniken zur Steigerung der Konzentration, des Gedächtnisses und der Kreativität

  • Anwendung von neurowissenschaftlichen Erkenntnissen zur Verbesserung der Selbstregulation und der Stressbewältigung

Bildschirmfoto 2020-07-06 um 19.37.13.pn
Begleitung
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung bei der Umsetzung der neurowissenschaftlichen Erkenntnisse in Ihren Alltag

  • Entwicklung eines maßgeschneiderten Programms zur Optimierung Ihrer mentalen Performance und Ihrer mentalen Gesundheit

  • Coaching und Beratung zur Überwindung von Hindernissen und zur Aufrechterhaltung einer gesunden Lebensweise

  • Kontinuierliches Monitoring und Anpassung des Programms

Literatur.
  • Volkow, N. D., et al. (2015). Dopamine in drug abuse and addiction: results from imaging studies and treatment implications. Molecular Psychiatry, 9(6), 557-569.

  • Volkow, N. D., et al. (2009). Sleep deprivation decreases binding of [11C] raclopride to dopamine D2/D3 receptors in the human brain. The Journal of Neuroscience, 29(44), 14744-14750.

  • Stahl, S. M. (2008). Stahl's Essential Psychopharmacology: Neuroscientific Basis and Practical Applications. Cambridge University Press.

  • Hillman, C. H., et al. (2008). The effect of acute treadmill walking on cognitive control and academic achievement in preadolescent children. Neuroscience, 159(3), 104.

bottom of page